Sie sind hier: Vest / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2017 16:30    

Zu geringerer Sicherheitsabstand: Dorstener Eisbahn auf der Kippe

- Foto: Radio Vest

- Foto: Radio Vest

Die Dorstener müssen im kommenden Winter vielleicht auf ihre beliebte Eisbahn auf dem Altstadtmarkt verzichten. Offenbar ist der Sicherheitsabstand zwischen der Hütte für den Schlittschuhverleih und dem alten Rathaus zu klein. Eisflächenbetreiber Thomas Hein von der Interevent GmbH kann sich aber keinen anderen Ort dafür vorstellen.

Die Stadtverwaltung Dorsten ist laut Bürgermeister Tobias Stockhoff an einer einvernehmlichen Lösung interessiert. Im Februar will man sich mit dem Eisbahnbetreiber dafür zusammen setzen.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren