Sie sind hier: Vest / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.02.2018 14:30    

Prozessstart: Männer aus Castrop-Rauxel wegen Schlägerei in Dortmund vor Gericht

- Foto: David Guillot

- Foto: Gina Sanders - Fotolia

Wegen versuchten Totschlags müssen sich drei Männer aus Castrop-Rauxel ab heute vor dem Dortmunder Landgericht verantworten. Zusammen mit zwei weiteren Angeklagten sollen sie vor einem Jahr zwei Männer am Bahnhof in Dortmund-Mengede zusammengeschlagen haben. Der Grund soll Rache wegen einer Auseinandersetzung einen Tag früher gewesen sein. Im Verlauf des Streits soll der zur Tatzeit 17-Jährige Hauptangeklagte aus Castrop die beiden Opfer mit einem Messer schwer verletzt haben- einen lebensgefährlich. Bei dem Angriff sollen die fünf Männer Elektroschocker, Golfschläger, Messer und Hantelscheiben eingesetzt haben.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren