Sie sind hier: Vest / So klingt das Vest
 

So klingt das Vest

 

Das war ein tolle akustische Reise! Gemeinsam mit Ihnen sind wir in den letzten zwei Wochen quer durch das Vest gereist, um DAS Geräusch für Ihre Stadt zu finden. Das gab's nicht - dafür ganz viele unterschiedliche - und herausgekommen sind viele interessante Geschichten.

Unser Reporter Florian Hecker hat mit Ihnen gesprochen und Sie gefragt: Welches Geräusch erinnert Sie an Ihre Stadt. Freuen Sie sich jeden Tag auf eine akustische Reise durch den Kreis Recklinghausen.

Jeden Tag stellen wir Ihnen hier eine Stadt aus dem Vest mit ihren Geräuschen vor!

Die Idee

Drauf gebracht hat uns das Projekt "Stadtklang 2015" des Forschungsminsteriums. Dort kann jeder Töne auf eine große Klangkarte hochladen und zeigen, wie die eigene Stadt klingt.

Neben der Aktion gibt's viele Infos über Klang- und Lärmforschung in Städten.

„Stadtklang 2015“ ist eine zentrale Aktion des Wissenschaftsjahres 2015 – Zukunftsstadt initiiert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Wissenschaft im Dialog (WiD).

Zum Nachhören

Wie klingt Haltern am See?

In der schönen "Seestadt" gibt's eine ganze Menge: Die Halterner Seen, Waldgebiete, Heide- und Moorlandschaften. In der Innenstadt ist immer viel los - und dann gibt's noch das Römermuseum.

Aber was für Geräusche verbinden Sie mit Haltern am See? Unser Reporter Florian Hecker hat sich auf die Suche gemacht.


 

 

Wie klingt Herten?

Diesmal macht die akustische Reise durch das Vest einen Stop in Herten.

Die Stadt ganz im Süden des Kreises war früher einmal, gemessen an der Fördermenge, die größte Bergbaustadt Europas. Das hat Herten geprägt. Zum Beispiel sind viele Halden rund um Herten entstanden - unter anderem die Halde Hoheward, die viele Besucher und Touristen anzieht.

Aber wie klingt Herten? Das hat unser Reporter Florian Hecker herausgefunden.


 

 

Wie klingt Waltrop?


Unser Reporter hat sich in Waltrop auf die Suche nach Geräuschen gemacht. Haben sie vielleicht etwas mit dem Schiffshebewerk zu tun oder mit den vielen Wiesen und Wäldern?

Florian Hecker sagt es Ihnen.


 

 

Wie klingt Dorsten?

Jetzt geht's nach Dorsten - es ist eine der grünsten Städte des Vests, mit einer kleinen und urigen Altstadt. Dorsten ist flächenmäßig auch eine der größten Städte im Kreis - gut 75.000 Menschen wohnen hier. Wie klingt Dorsten für Sie? Vielleicht hat es was mit Schlittschuhlaufen zu tun? Unser Reporter hat es für Sie herausgefunden.


Wie klingt Oer-Erkenschwick?

Oer-Erkenschwick ist ein richtiger Ort zum Erholen. Die Stadt ist umgeben von der Haard - und dann gibt es da noch das Maritimo. Da kann man Urlaub für einen Tag machen und seine Seele baumeln lassen. Hört sich Oer-Erkenschwick also nach Saunaaufguss an? Das verrät Ihnen unser Reporter!


Wie klingt Recklinghausen?

Recklinghausen ist die größte Stadt im Kreis - wie hört sie sich an? Vielleicht den vielen Scheinwerfern bei Recklinghausen leuchtet, nach Besteck-Geklapper bei Zu Gast in Recklinghausen oder nach vielen Menschen in der Innenstadt? Unser Reporter hat sich in den vielen Stadtteilen mal umgehört. 


Wie klingt Datteln?




Weitersagen und kommentieren
...loading...