Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / 2012 und früher / Urlaubserinnerungen: Ihr schönstes Urlaubsfoto
 

Urlaubserinnerungen: Ihr schönstes Urlaubsfoto

Der Urlaub ist gerade erst vorbei, da sitzen Sie schon wieder am Schreibtisch. Oftmals ist man nach einigen Tagen zuhause gestresster als vor dem Urlaub. Damit das nicht so schnell passiert, haben wir fünf Tipps für Sie vorbereitet um stressfrei in den Alltag zu starten.

1) Nehmen Sie sich nach Ihrer Ankunft noch ein paar Tage Zeit um richtig anzukommen. Verraten Sie Ihren Freunden und Verwandten ihr Rückkehrdatum vorher nicht. So können Sie sich in Ruhe von der Rückreise erholen, ihren Koffer auspacken und die Einkäufe der nächsten Woche erledigen. Kein vorzeitiger Anruf der Mutter, wie es denn nun im Urlaub war. Kein Klopfen der Bekannten, ob man nicht mal kurz als Babysitter einspringen könnte. Und abends blättern Sie schon mal im Reisekatalog- denn nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub.

2) Hawaiihemd im Retro Look, XXL Sonnenhut und Gürteltasche. Diese typischen Urlaubs-Accessoires bringen Sie normalerweise nicht mit dem Vest in Verbindung. Machen Sie das nach Ihrem Urlaub mal anders. Führen Sie ihre mit Sand beladenen Lieblingstücke mal durch die Fußgängerzone spazieren. Das erinnert an die schönen Touren durch Ihren Urlaubsort.

3) Entdecken Sie das Vest ganz neu. Stellen Sie sich vor, Sie wären Tourist in ihrer eigenen Stadt. Was gibt es bei Ihnen für Sehenswürdigkeiten? Nehmen Sie an Städteführungen teil und besuchen Sie Orte in der Nähe, an denen Sie selber noch nie waren. Auf ihrer Tour probieren Sie auch einfach mal den Italiener an der Ecke aus. Die Bestellung auf Italienisch und der Cappuccino schmeckt wie im Urlaub.

4) Räumen Sie ihr Zuhause um. Für den einen ist es die Terrakotta farbene Wandtapete, für den anderen eine neue Deko im Wohnzimmer. Was war typisch für Ihren Urlaubsort? Warum nicht einfach Basilikum auf dem Balkon anpflanzen, oder ein Olivenbäumchen kaufen? Oder eine Kaffeetasse mit bedrucktem Urlaubsbild? Erinnern Sie sich jeden Tag an die erholsame Zeit die Sie im Urlaub erlebt haben.

5) Durchbrechen Sie Ihre Abendplanung. Trotzen Sie dem lockenden Fernsehprogramm. Nehmen Sie sich mitgebrachte Urlaubs-Leckereien und setzen sich ans Fenster oder nach draußen und entspannen einfach. Oder Sie laden sich Freunde und Verwandte ein und veranstalten einen lustigen Foto-Abend. In der Runde erzählt man dann von den besten Urlaubserlebnissen und fühlt sich fast zurückversetzt. Für die Arbeit lädt man sich sein schönstes Urlaubsbild dann als Bildschirmschoner.

Was sind Ihre schönsten Urlaubserinnerungen. Welches ist das Foto, das Sie an ihren Urlaub erinnert?

 

 

 

 

2.9 (268 Stimme(n))
Name: Jenny
Urlaub in Ägypten mit meinem Freund. Er hatte sooo viel Hunger das er mich am liebsten verschlungen hätte.
2.9 (775 Stimme(n))
Name: TommiTupe
Die Trinkkbrunnen waren einfach toll :-)
3 (736 Stimme(n))
Name: David Petzold
Wie Sie sehen können: Nur durch mein beherztes Eingreifen konnte eine Katastrophe in Pisa verhindert werden! Aber keine Sorgen: Der Turm steht noch :-)
3 (706 Stimme(n))
Name: Klaus Diesing
Blick auf Meran(Italien) von der Mutspitze(2300m)
3 (729 Stimme(n))
Name: Stephan Hinz
Aus guten alten Zeiten - und heute nennt man es Retro :-)
2.9 (745 Stimme(n))
Name: Marie Miller
Urlaub zu Hause. Sehr zu empfehlen: Die Route der Industriekultur mit z.B. Landschaftspark oder Zollverein!
2.9 (745 Stimme(n))
Name: Kai Dewali
Abendstimmung in La Ciotat an der Cote d'Azur in Südfrankreich
3 (743 Stimme(n))
Name: Nina Kalkowski
Der diesjährige Fuerte-Urlaub im März war regnerisch und kühl. Aber dafür gab's schöne Regenbögen ;-)
1  2  Weiter > 

Weitersagen und kommentieren
...loading...