Bottrop: Quadfahrer nach Körperverletzung gesucht

Die Polizei bittet um Hinweise. Gesucht wird ein Quadfahrer, der sich am späten Donnerstagabend, um 23 Uhr, in einem Park an der Ecke Scharnhölzstraße/Lange-Kamp-Weg umhergefahren ist und einen 54-jährigen Bottroper geschlagen und verletzt hat. Der Unbekannte wird als etwa 20 Jahre alt, vielleicht 1,80m groß und ca. 80kg schwer beschrieben. Er war an dem Abend bereits längere Zeit durch die Grünanlage gefahren. Als der Bottroper ihn darauf ansprach, schlug ihm der Unbekannte mit einem nicht näher definierten Gegenstand auf dem Kopf. Der 54-Jährige fiel leicht verletzt zu Boden und der Quadfahrer entfernte sich in Richtung Innenstadt. Der Bottroper und ein weiterer Zeugen suchten im Anschluss eine Polizeiwache auf und gaben den Sachverhalt zu Protokoll. Danach ließ der Verletzte seine Verletzungen in einem Krankenhaus versorgen. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Wer Hinweise zu dem Quadfahrer geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter der Tel.: 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: https://recklinghausen.polizei.nrw/ www.facebook.com/polizei.nrw.re https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/ https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline