Dorsten: Zusammenstoß beim Abbiegen - Dorstenerin leicht verletzt

Auf der Halterner Straße sind am Donnerstagmittag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Eine 63-jährige Frau aus Dorsten wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 57-jähriger Mann aus Herten mit einem Kastenwagen gegen 13.45 Uhr nach links auf den Zubringer zur L608 abbiegen. Dabei stieß er mit der 63-jährigen Autofahrerin zusammen, die ihm auf der Halterner Straße entgegenkam. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird zusammen auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: https://recklinghausen.polizei.nrw/ www.facebook.com/polizei.nrw.re https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/ https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline