+++ Gasleitung bei Tiefbauarbeiten beschädigt +++

Bei Tiefbauarbeiten zur Verlegung von Glasfaserleitungen wurde in den heutigen Mittagsstunden eine Gasleitung beschädigt. Bei Eintreffen der Feuerwehr strömte unkontrolliert Gas aus. Daher musste die Einsatzstelle geräumt werden. Die Einsatzkräfte evakuierten einige Haushalte und bereiteten vorsorglich einen Löschangriff vor. Durch den hinzualarmierten Gas-Netzbetreiber konnte die Gaszufuhr zunächst gestoppt und nach einem weiteren Erdaushub die Gasleitung wieder verschlossen werden. Die Messungen der Feuerwehr blieben negativ. Personen kamen nicht zu Schaden.

Im Einsatz befanden sich neben der hauptamtlichen Wache die Löschzüge Rhade, Lembeck, Wulfen, Hervest I und der ABC Zug. (DH)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dorsten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dirk Heppner Telefon: 02362/66-3280 E-Mail: dirk.heppner@dorsten.de

Original-Content von: Feuerwehr Dorsten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo