Kreis Recklinghausen: Einbrüche und Diebstahl

Unbekannte brachen an der Bahnhofstraße in einen Imbiss ein und entwendeten die Kasse mitsamt Bargeld. Sie flüchteten unerkannt vom Tatort. Die Tatzeit liegt zwischen dem späten Samstagabend und dem Sonntagmittag.

Dorsten:

Am Donnerstagabend hebelten bislang unbekannte Täter die Tür eines Schulgebäudes an der Bismarckstraße, in der Zeit von 21.30 Uhr bis 23:15 Uhr, auf. Ob die Täter Beute gemacht haben, steht noch nicht fest. Nähere Hinweise zu den Unbekannten liegen bislang nicht vor.

Datteln:

Einen weißen Roller mit Versicherungskennzeichen stahlen Unbekannte an der Gertrudenstraße. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen. Der Roller war vor dem Haus abgestellt.

Marl:

In die Erdgeschosswohnung an der Langenhegge drangen Unbekannte in der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagnacht ein. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten, verließen das Objekt aber nach bisherigen Erkenntnissen ohne Beute.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline