Kreis Recklinghausen: Einbrüche und Diebstahl

Zwischen Sonntagabend und Dienstagabend brachen unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung am Froschkönigweg ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume und flüchteten schließlich unerkannt vom Tatort. Ihre Beute: diverse Getränke, einen Laptop und eine Playstation.

Das Futterhaus am Tiergarten brachen unbekannte Täter in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen gewaltsam auf. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie nichts. Hinterließen aber einen Sachschaden von 150 Euro.

Gladbeck:

Unbekannte brachen einen Baucontainer an der Konrad-Adenauer-Allee auf und entwendeten mehrere Werkzeuge und ein Fahrrad. Sie flüchteten unerkannt. Die Tat ereignete sich zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen.

Castrop-Rauxel:

An der Bahnhofstraße drangen unbekannte Täter in eine Wohnung ein und durchsuchten diverse Räume und Sachen. Sie flüchteten unerkannt. Hinsichtlich der möglichen Beute kann noch nichts gesagt werden.

Herten:

Bargeld und zwei Zigarettenstopfer entwendeten Unbekannte aus einer Erdgeschosswohnung an der Geschwisterstraße. Sie durchsuchten die Küche und das Schlafzimmer, bevor sie die Wohnung in unbekannte Richtung verließen. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel: 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline