Kreis Recklinghausen/Bottrop: Einbrüche

Bottrop

Am frühen Montagmorgen, gegen 01:20 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Vereinsheim an der Hans-Böckler-Straße ein. Ein Zeuge hatte zwei Personen mit Taschenlampen in dem Bereich gesehen. Ein Fenster wurde aufgehebelt. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest. Die Tatverdächtigen konnten nicht beschrieben werden.

An der Welheimer Straße brachen unbekannte Täter am vergangenen Wochenende in ein Schulgebäude ein. Hier schlugen sie eine Uhr von der Wand und brachen Schränke und eine Bürotür auf. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Gladbeck

Am Samstagnachmittag brachen Unbekannte in eine Wohnung an der Horster Straße ein. Die Wohnungstür wurde aufgehebelt. Die Täter nahmen Schmuck und Bargeld mit.

Haltern am See

Unbekannte verschafften sich am Freitag, zwischen 10:30 Uhr und 13:40 Uhr, Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Erzbischof-Buddenbrock-Straße. Die Räume wurde nach Beute durchsucht. Anschließend flüchteten die Täter mit Münzen in unbekannte Richtung.

An der Dorstener Straße brachen unbekannte Täter am Samstagvormittag in ein Einfamilienhaus ein. Zunächst versuchten sie die Hauseingangstür zu öffnen. Als dies nicht gelang, hebelten sie ein Fenster auf. Aus dem Schlafzimmer und dem Badezimmer nahmen sie Schmuck mit.

Am Montag, zwischen Mitternacht und 03:15 Uhr, hebelten Unbekannte die Eingangstür zu einem Ladenlokal an der Rekumer Straße auf. Was genau als Beute mitgenommen wurde steht noch nicht fest. Die Täter flüchteten unerkannt.

Marl

Am Samstag, zwischen 12:00 Uhr und 17:30 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster zu einem Wohnhaus am Lenkerbecker Weg auf. Angaben zur möglichen Beute liegen bislang nicht vor. Die Täter flüchteten unerkannt.

Am Montagmorgen, gegen 03:30 Uhr gelangte ein Unbekannter durch eine Kellertür in ein Reihenhaus an der Zeisigstraße. Eine Bewohnerin bemerkte den Tatverdächtigen auf der Kellertreppe, nachdem sie Geräusche im Haus gehört hatte. Daraufhin flüchtete der Unbekannte ohne Beute. Der Mann soll ca. 1,70m groß sein mit dunklen Haaren.

Recklinghausen

Am Montagvormittag brachen unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Tellstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen nahmen sie Schmuck mit. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

Hinweise zu den Sachverhalten erbittet die Polizei unter der 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline