Marl: Unfallflucht - Radfahrer leicht verletzt

Am frühen Donnerstagmorgen (05:10 Uhr) überholte ein unbekannter Autofahrer in einem blauen Lieferwagen einen 61-jährigen Pedelec-Fahrer aus Oer-Erkenschwick auf der Bahnhofstraße. Anschließend scherte der Unbekannte so knapp wieder ein, dass er den Lenker des Radfahrers berührte.

Der 61-Jährige stürzte, er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert.

Der Lieferwagenfahrer fuhr unerkannt weiter. Unklar ist, ob er den Zusammenstoß bemerkt hat.

Der Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline