Polizei-Ermittlungen gegen Metzelder abgeschlossen

Die polizeilichen Ermittlungen wegen des Verdachts der Verbreitung von Kinderpornografie gegen Christoph Metzelder sind abgeschlossen.

© helmutvogler - Fotolia

Das bestätigte uns eine Sprecherin der zuständigen Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Die Akte liegt jetzt bei der Staatsanwaltschaft zur rechtlichen Bewertung und Prüfung. Dem Anwalt von Metzelder werde ergänzende Akteneinsicht gewährt. Das Ganze kann mehrere Wochen dauern. Der 39-Jährige habe sich bisher nicht zu den Vorwürfen geäußert, heißt es weiter. Mehr will die Staatsanwaltschaft zu dem Fall nicht sagen. Der Ex-Nationalspieler aus Haltern am See hat früher bei Dortmund und Schalke gespielt.

skyline
ivw-logo