Waltrop: Waltroperin mit Spreizer aus Auto befreit - Korrektur Fahrzeug

Ein 42 jähriger Dattelner bog mit seinem Traktor von einem Firmengelände auf die Straße "Zur Pannhütt" nach rechts, in Fahrtrichtung Süden, ab. Dabei stieß er mit einer von rechts kommenden Autofahrerin aus Waltrop zusammen. Die 64-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Sie musste von der Feuerwehr, mit einem hydraulischen Spreizer, aus ihrem Auto befreit werden. Der Wagen Waltroperin war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Der Unfall ereignete sich am Montag, gegen 13.30 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: https://recklinghausen.polizei.nrw/ www.facebook.com/polizei.nrw.re https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/ https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline