Sie sind hier: Musik / Musik aus dem Vest / RoxxBusters
 

RoxxBusters

Rock ohne Kompromisse

RoxxBusters, das sind fünf erfahrene Profimusiker, die sich primär der Musik der 70er und 80er Jahre verschrieben haben und alles interpretieren, was in dieser Zeit die Musikwelt bewegt und sie bis heute geprägt hat: Von Pink Floyd bis Supertramp, von Deep Purple bis Queen, von Phil Collins, Michael Jackson, U2 über Aerosmith, bis hin zu AC/DC, reicht das umfangreiche Repertoire an zeitlosen Klassikern der Rock- und Popgeschichte.

Bei ihren Live-Konzerten steht die Band für musikalische Qualität der Extraklasse und für eine Show auf Weltklasse-Niveau, wie sie kaum eine andere Coverband bietet.

 

Hierfür garantieren die fünf Mitglieder der Band, allesamt Berufsmusiker, die auf eine langjährige Erfahrung und auf die Zusammenarbeit mit unzähligen namhaften Künstlern zurückblicken können. So wurde z.B. Gitarrist und Sänger Frank Rohles persönlich von Brian May (Queen) als Gitarrist für das deutsche Musical „We Will Rock You“ ausgewählt und von ihm als Guitar Supervisor u.a. in Kanada und der Schweiz eingesetzt. Auch der Jüngste in der Band, Keyboarder Tobias Schmitz, ist ein gefragter Profi, der unter anderem für erfolgreiche Künstler wie Roman Lob oder die Band Jupiter Jones tätig ist. Bassist Rainer Peters und Schlagzeuger Ralph Winter haben als Mitglieder der „Bigband der Bundeswehr“ bereits sehr viele international bekannte Künstler begleitet.

 

Lange Zeit immer wieder als Gastsänger, seit Anfang des Jahres 2013 als festes Mitglied, ergänzt Hagen Grohe die Band RoxxBusters mit seiner außergewöhnlichen Stimme, welche ihm u.a. 2009 ein Engagement als Lead Sänger des „Joe Perry Projects“ einbrachte, der Band des legendären Aerosmith Gitarristen, mit dem zusammen er ein Album veröffentlichte und in USA, Kanada und England auf Tour ging.

 

Diese fünf Ausnahme-Talente haben sich gesucht und gefunden und sind nun unter dem Namen RoxxBusters auf dem Vormarsch. Schnell war klar, dass man diese musikalische Bandbreite niemandem vorenthalten darf und ein erster Longplayer musste her. Und auch hierbei haben es die fünf Musiker geschafft, sich gekonnt von anderen Bands abzuheben, in dem sie die komplette CD in nur 2 Tagen einspielten: An einem Wochenende im Februar entstand ein ungewöhnliches Album, welches unter Studio-Bedingungen live aufgenommen wurde und bei dem die Musiker bewusst auf das nachträgliche Einspielen zusätzlicher Gesangs- und Instrumentenspuren verzichtet haben. Denn es war ihnen wichtig, alle Songs genauso aufzunehmen, wie sie sie auch live auf der Bühne präsentieren: Mit voller Energie und Herzblut, so wie ihr Publikum es gewohnt ist. Die CD, welche dabei heraus kam, trägt den Titel „double XX“ und ist somit streng genommen eigentlich eine LIVE-CD: 5 Musiker mit 5 Stimmen und 4 Instrumenten, zusammen in einem Raum, live und unzensiert.

 

15 Meilensteine der Rockgeschichte wurden so auf dieser Scheibe verewigt, die ihren legendären Originalversionen in nichts nachstehen. Der Hörer kann gespannt sein auf Songs von Queen, Aerosmith, Foreigner, Whitesnake, Supertramp, Manfred Mann, u.v.m.


Weitersagen und kommentieren
...loading...