Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

Bildquelle: Fotocredit: Veranstalter

Die Abenteuer des jungen Sinbad – The Movie


Kurzbeschreibung:
Nach den enormen Erfolgen von „Dragonball Super: Broly" und "My Hero Academia - Two Heroes", zeigt KAZÉ am 30. April 2019 „Die Abenteuer des jungen Sinbad – The Movie“ in der deutschen Synchronfassung (FSK 12) bundesweit im Kino.

Detailbeschreibung:
Die Abenteuer von Sindbad dem Seefahrer stammen aus dem morgenländischen Märchen Tausendundeine Nacht. Sie sind somit Teil des ältesten arabischen Märchens das bis ins 9. Jahrhundert zurückgeht. Bis heute sind unzählige Interpretationen in Form von Büchern und Filmen zu Sindbad erschienen. Auch im Bereich Anime diente die Geschichte als Vorlage. Wer erinnert sich nicht an die Zeichentrick-Serie „Sindbad“ von 1975.

Zum Inhalt:

Fast zwei Stunden atemberaubende Abenteuer erwarten den Zuschauer in „Die Abenteuer des jungen Sinbad – The Movie“, der am 30. April im Rahmen der KAZÉ Anime Nights in über 150 Kinos in Deutschland und Österreich auf der großen Leinwand zu sehen sein wird.

Sinbad ist ein neugieriger Junge, der mit seiner Mutter in ärmlichen Verhältnissen lebt. Sein Vater ist vor vielen Jahren zur See gefahren und bisher nicht zurückgekehrt. Dennoch träumt Sinbad davon, Seemann zu werden und die Welt zu sehen. Zusammen mit seinem Affen Mimi macht er sich auf den Weg. Als er eines Tages auf einem Schiff anheuern will, trifft er unterwegs ein mysteriöses Mädchen auf einem fliegenden Holzpferd. Sana, die Prinzessin einer legendären Magier-Familie, wird von dem mysteriösen Galip verfolgt, der versucht, das Geheimnis ihrer Familie zu stehlen. Sinbad und Sana setzen gemeinsam den Weg fort. Für Sinbad ist dies der Beginn einer abenteuerlichen Reise - mit fliegenden Teppichen, eisernen Riesenvögeln und einer geheimen Insel.

Basierend auf »Tausendunseiner Nacht« erschien der »Sinbad«-Anime ursprünglich in drei Teilen. Die Compilation-Version fasst die drei Geschichten zu einem abendfüllenden Film zusammen.

Der Anime entstand im Studio Nippon Animation, bei dem Shinpei Miyashita die Regie übernahm. Das Drehbuch schrieb Kaeko Hayafune und die Musik wurde von Hiroaki Ohno beigesteuert.

Trailer zu "Die Abendteuer des jungen Sinbad - The Movie“: https://www.youtube.com/watch?v=-mWClIpn0K8&feature=youtu.be

Datum:
Beginn: Donnerstag, 30. Mai 2019 um 20:00


Eintritt:
13,50€

Veranstaltungsort:
UCI Kino

Adresse:
Am Einkaufszentrum 22, 44791, Bochum


Weitersagen und kommentieren