Sie sind hier: Vest / Archiv / Bahn-Probleme durch Bergbaustollen
 

Bahn-Probleme durch Bergbaustollen

Die Bezirksregierung Arnsberg bohrt, ob und wie weit der alte Stollen unter die Gleise reicht und wie groß die Hohlräume sind. Foto: Radio Essen / Christian Bannier

Die Probleme im Bahnverkehr in der Region werden wahrscheinlich noch den ganzen Dezember dauern. Unter den Gleisen sind in Essen 280 weitere Hohlräume gefunden worden, die jetzt alle verfüllt werden müssen. Das heißt: Sowohl- im Fern- als auch im Regionalverkehr müssen sich Bahnfahrer weiterhin auf Verspätungen und Ausfälle einstellen. Die Züge dürfen in der Nähe der Hohlräume nur Schrittgeschwindigkeit fahren.

Die Bahn rät, sich vorher im Internet über Verspätungen und Ausfälle zu informieren. Den Link dazu finden Sie hier.


Weitersagen und kommentieren
...loading...