Sie sind hier: Vest / Archiv / Burn Out - Was tun?
 

Burn Out - Was tun?

Schalke-Trainer Ralf Rangnik zieht die Notbremse: Er sei zu erschöpft, habe keine Energie mehr, um die Mannschaft weiter zu trainieren. Er tritt als Trainer zurück und kümmert sich um seine Gesundheit. Schalke-Mannschaftsarzt Dr. Thorsten Rarreck hat bei Rangnik ein vegetatives Erschöpfungssyndrom diagnostiziert - man könnte auch sagen: Burn-Out!
Und nicht nur Top-Manager oder Trainer von Bundesligisten sind Burn-Out-gefährdet - es kann jeden treffen. Wichtig ist, die Symptome zu erkennen und Gegenmaßnahmen einzuleiten. Hier können Sie testen, wie Burn-Out-gefährdet sie sind:
www.palverlag.de/Burnout_Test.html
members.aon.at/possnigg/pages/burnout/indexb-o.htm
www.burnout-fachberatung.de/burnout-test.htm


Weitersagen und kommentieren
...loading...