Sie sind hier: Vest / Archiv / Das war Recklinghausen leuchtet
 

Das war Recklinghausen leuchtet

Über 70.000 Besucher kamen in diesem Jahr zu 'Recklinghausen leuchtet'

34 Gebäude waren in diesem Jahr dabei - vom Rathaus über das Petrinum, der Propsteikirche St. Peter bis hin zum Willy-Brandt-Haus. Weil es so viel zu sehen gab, konnten Sie die Altstadt in diesem Jahr zum ersten Mal auf zwei Routen erkunden. Über 70.000 Besucher haben Recklinghausen leuchtet gesehen! Die schönsten Bilder haben wir für Sie noch einmal online gestellt.

Zusammen mit der Kanzlei Dr. Strutz hat Radio Vest jeden Freitag während "Recklinghausen leuchtet" zwischen 18 und 22 Uhr Glühwein und Kinderpunsch am Herzogswall ausgeschenkt. Dabei sind über 1.700 €uro für unsere Aktion Lichtblicke zusammengekommen. Ein dickes Dankeschön für das tolle Engagement an die Kanzlei Dr. Strutz!! 

 

Foto-Wettbewerb: Atze gewinnen mit Ihren schönsten Bildern

Wir waren neugierig auf Ihre Fotos. Hatten Sie ein besonders schönes Motiv geschossen? Ist Ihnen ein Blickwinkel aufgefallen, den andere noch nicht entdeckt haben? Dann konnten Sie Ihre Fotos in unsere Galerie hochladen.

Unter allen Einsendern haben wir zwei Tickets für Atze Schröder in Castrop-Rauxel verlost. Gewonnen hat Radio Vest-Hörer Norbert Wisnewski aus Recklinghausen . Sie sehen am 8. Dezember Atze mit seinem neuen Programm "Schmerzfrei" in der Europahalle in Castrop-Rauxel. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank für die tollen Fotos, die Sie uns geschickt haben!

2.9 (5352 Stimme(n))
Name: Brigitte Bösing
3.1 (5174 Stimme(n))
Name: Brigitte Bösing
3 (5174 Stimme(n))
Name: Brigitte Bösing
2.9 (5265 Stimme(n))
Name: Karin Schröder
Lampen und Fassade
3 (5512 Stimme(n))
Name: Erwin Schröder
... über der Engelsburg.
3.4 (5232 Stimme(n))
Name: Jonas Renner
Goldschmiede Motyl
2.9 (4996 Stimme(n))
Name: Rekers
Ganz besonderes Herbstlaub
3 (5021 Stimme(n))
Name: Rekers
Recklinghausen, Stadt der Engel
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  Weiter > 

Weitersagen und kommentieren
...loading...