Sie sind hier: Vest / Archiv / Die besten YouTube-Clips
 

Die besten YouTube-Clips

Selbstversuch: wir werden YouTube-Stars

Am Montag war bei Radio Vest der große Tag der „Youtube-Stars“!

Das Videoportal ist voll mit außergewöhnlichen, überraschenden, niedlichen, schockierenden oder einfach genialen Clips, die sich übers Internet rasend schnell verbreiten. Manche der Darsteller sind dadurch – quasi über Nacht – zu Stars geworden.

Die Radio Vest Redaktion hat hier mal ihre liebsten Youtube-Clips zusammengetragen. Viel Spaß beim Anschauen!

David Petzold, Morgenmoderator: „Slow Loris getting tickled”
Der Plumplori ist ein unfassbar niedlicher, flauschiger Halbaffe, der in Südostasien lebt. Das Exemplar aus dem Video scheint die „Kitzel-Einheit“ richtig zu genießen… Loris sind zwar vom Aussterben bedroht und sicherlich keine Haustiere, aber leider auch soooo süß…


Florian Rogalla, Morgenmoderator: „Der Rock’n’Roll-Retriever“
Hat man schon einmal so einen musikalischen Hund gesehen? Der Golden Retriever lauscht angeregt den Klängen einer Gitarre, lächelt und wippt sogar im Rhythmus mit… sobald das Instrument verstummt, gehen die Mundwinkel sofort nach unten! „Na los, spiel weiter…!“ Echt oder fake? Bei diesem witzigen Video fast schon egal!


Julia Winterfeld, Morgenmoderatorin: „Remi Gaillard: Pac Man“
Rémi Gaillard ist ein französischer Aktionskünstler und Rabauke. Sein Videoprojekt „Nimportequi“ ist mittlerweile Kult. Er schockt mit Vorliebe Autofahrer, in dem er sich als „lebende Radarfalle“ verkleidet – oder einfach mal „Mario Kart“ auf einer Hauptverkehrsstraße nachspielt. Hier rennt er als Pac-Man mit seinen Geistern durch einen Supermarkt… Anarchie pur.


Ronald Menn, Chef vom Dienst: „Rube Goldberg – die Zeitungs-Umblätter-Maschine“
Der US-Amerikaner Rube Goldberg (1883-1970) wurde zunächst als Cartoonist bekannt. Von ihm stammt aber auch die Idee für aberwitzige Maschinen, die einfache Aufgaben so kompliziert wie möglich erledigen. Hier wird eine Zeitung umgeblättert – mit Hilfe von Billardkugeln, Plastiktrichtern, Zündschnuren, einem Gasbrenner, Klebeband, einem Küchenschwamm und sogar einem lebenden Hamster… einfach genial!


Jasmina Matera, Nachrichtenredaktion: „DMK-Everything Counts“
Eine absolut bezaubernde Version des Kulthits von Depeche Mode. Ein Vater und seine beiden Kinder singen und spielen den 80er-Hit zusammen nach – auf Kinder-Keyboard, Blockflöte, Küchenreibe, Colaflasche und Mini-Tambourin. Absolut beeindruckend, diese musikalische Familie!


Tobias Rode, Nachrichtenredaktion: „The Duck Song“
Es gibt YouTube-Hypes, die versteht kein Mensch. Dieses Lied gehört sicherlich dazu. Eine plump gezeichnete Ente, die an einem Limonadenstand penetrant nach Weintrauben fragt, dazu ein simples Lied, das sich sofort im Ohr festsetzt – fertig ist der Klickrekord. 78 Millionen Views… und es gibt mittlerweile sogar schon „Duck“-T-Shirts. Hilfe!


Kati Funk, Praktikantin: „Zwei Babys unterhalten sich – mit Untertiteln“
Hitzige Diskussionen in der Küche: zwei Kleinkinder in Windeln liefern sich einen verbalen Schlagabtausch. „Da-da-da“! Erstmals gibt es diesen lustigen Clip jetzt auch mit (englischen) Untertiteln. Uns wird einiges klar…!


Weitersagen und kommentieren
...loading...