Sie sind hier: Vest / Archiv / Die Sesamstraße wird 40
 

Die Sesamstraße wird 40

Am 8. Januar 2013 wird es bunt in der Sesamstraße: Kermit, Ernie & Bert, Grobi, Graf Zahl und viele mehr feiern ihren 40. Geburtstag!

Seit Oktober 2012 ist vieles neu in der Sesamstraße. Lena Meyer-Landrut singt das neue Titellied.

Zahlen und Fakten zur Sesamstraße
  • Am 8. Januar 1973 läuft die erste deutsche Folge der Sesamstraße
  • Am 8. Januar 2013 läuft die 2.672. Folge
  • Die amerikanische "Sesame Street" feierte ihre Premiere am 10. November 1969
  • Eigentlich sollte die Sendung „The Nitty Gritty Itty Bitty Kiddy Show“ heißen, doch in letzter Minute kam die Idee, die Straße nach dem Zauberspruch „Sesam öffne Dich“ aus dem Aladin-Märchen zu nennen
  • Immer wenn neue Geschichten für die Sesamstraße gedreht werden, müssen die Puppen aus New York bestellt werden
  • In den USA heißt es nicht „Ernie und Bert“, sondern „Bert and Ernie“ – die Reihenfolge der Namen ist umgedreht
  • In über 140 Ländern gibt es eine auf die örtlichen Ansprüche abgestimmte Version: die „Alam Simsim“ in Ägypten, die chinesische „Zhima Jie“ und in Brasilien leben Krümelmonster und Co. in der „Vila Sesamo“
  • Jedes Land hat seine eigentümlichen „Sesamstraße“-Figuren: In Südafrika klärt beispielsweise die Puppe Kami, eine HIV-infizierte Halbwaise, die jungen TV-Zuschauer über die Risiken von AIDS auf
  • In der amerikanischen Sesame Street kommt Samson gar nicht vor
  • Der Start der „Sesamstraße“ in Deutschland verlief jedoch nicht reibungslos: Da Tiffy und Co in amerikanischen Straßenszenen zu sehen waren, die einige an Slums erinnerten und sogar eine „kulturelle Überfremdung“ befürchtet wurde, schaltete der Bayrische Rundfunk die Sendung in Bayern sogar kurzzeitig ab
  • Inzwischen hat die Sendung 122 Emmys eingeheimst - den höchsten US-Fernsehpreis.
  • Kermit der Frosch wird synchronisiert von Andreas von der Meden. Der Synchronsprecher lieh bereits David Hasselhoff bei „Knight Rider“ seine Stimme
  • Herr von Bödefeld sollte tatsächlich erst von Blödefeld heißen. Wer ihn kennt, findet den ursprünglichen Namen vielleicht sogar passender
  • Das Krümelmonster wurde nach 30 Jahren auf Diät gesetzt und kriegt keine Schoko-Kekse mehr, sondern Obst. Grund: Die übergewichtigen Kinder in den USA sollten sich kein schlechtes Vorbild nehmen
Die erste Folge in Deutschland

In ersten Folge am 8. Januar 1973 waren Ernie und Bert zu sehen. Das Duo, das Vorschulkindern zeigen soll, dass auch ganz gegensätzliche Menschen Freunde sein können. Beide streiten sich in der ersten folge darüber, wer von ihnen größer ist. Ebenfalls dabei: Oscar Griesgram aus der Mülltonne und Herbert Leichtfuß. Die Sendung war eine Mischung aus deutschen und amerikanischen Szenen. Hier gibt´s den ersten Teil zu sehen:

Schon nach wenigen Wochen kannten wohl alle Kinder in Deutschland zwischen drei und sechs Jahren die Sendung.

Noch mehr Videos von der Sesamstraße finden Sie hier.

Und so wird gefeiert

Seit dem 12. Dezember 2012: Eröffnung der Ausstellung "40 Jahre Sesamstraße" in der Deutschen Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen in Berlin. Eine Ausstellung für Kinder und Erwachsene in Zusammenarbeit mit dem NDR. Zu sehen bis 7. April 2013

Januar 2013: Klassiker neu interpretiert: Gustav Peter Wöhler, Otto Walkes, Annette Frier, Julia Stinshoff und natürlich jede Menge Bewohner der Sesamstraße  haben den Mahnah Mahnah Song neu eingespielt. Ein genauer Sendetermin steht noch nicht fest.

8. Januar 2013: Die Bewohner der Sesamstraße feiern ihren 40. Geburtstag mit vielen Überaschungen um 8.00 Uhr im KIKA.

12. Januar 2013: Das NDR Fernsehen zeigt ab 23:40 Uhr "Die lange Sesamstraßen-Nacht". Das Beste aus 40 Jahren Sesamstraße - eine Talkshow der etwas anderen Art.

Herbst 2013: Der KiKA feiert das Jubiläum mit einer großen Gala. In diesem Rahmen präsentiert die Sesamstraße auch bekannte Songs deutscher Musikstars, die ihre Hits mit Ernie und Bert neu interpretieren.

März bis Oktober 2013: Ausstellung "The American Way. Die USA in Deutschland" mit einer Präsentation der Sesamstraße im Haus der Geschichte in Bonn und von Dezember 2013 bis Mai 2014 im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig.

Ostern 2013: "Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei - Der Film: Das Geheimnis der Blumenfabrik im KiKA.

Sesamstraße im Netz

Die Sesamstraße kann man natürlich auch im Internet besuchen. Hier gibt´s vor allem für die Kleinen tolle Sachen rund um die Sesamstraße und deren Bewohner zu entdecken. Aber auch die Älteren kommen auf ihre Kosten: Im Archiv finden sich viele alten Folgen der Sesamstraße.


Weitersagen und kommentieren
...loading...