Sie sind hier: Vest / Archiv / Erdbeben - alles Wissenswerte
 

Erdbeben - alles Wissenswerte

Seismogramm des gestrigen Tages der Erdbebenstation Bensberg

Ein Erdbeben hat am Abend die Menschen im Kreis Recklinghausen aufgeschreckt. Das Epizentrum lag am Niederrhein - in der Nähe von Goch. Die Stärke wird je nach Messstelle zwischen 3,7 und 4,5 angegeben. Das Beben gilt als das bisher heftigste in diesem Herbst in Deutschland. Über Schäden oder sogar Verletzte ist bisher nichts bekannt.

Das Beben passierte um kurz nach 21 Uhr nahe der deutsch-niederländischen Grenze und war in einem Radius von rund 200 Kilometern spürbar. Ein Beben dieser Stärke gibt es laut Experten deutschlandweit etwa 1 bis 2 Mal im Jahr.

Erschütterungen gab es nach Meldungen der Radio Vest Hörer unter anderem in Dorsten, Recklinghausen, Herten, Castrop-Rauxel und Haltern am See. Aber auch in Duisburg, Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund gab es Berichte über wackelnde Wände und klirrende Vitrinen. Bei Polizei und Feuerwehr meldeten sich kreisweit etliche besorgte Anrufer.

Link zum Epizentrum des gestrigen Bebens via GoogleMaps

Wissenswertes über Erdbeben:
http://www.seismo.uni-koeln.de/edu/rhein.htm

Erdbeben-Monitor: http://survival.4u.org/erdbeben/erdbeben-karte.htm

Merkblatt zum Verhalten bei Erdbeben als PDF


Weitersagen und kommentieren
...loading...