Sie sind hier: Vest / Archiv / Grill-Apps
 

Grill-Apps

Fotos: Sven Magref und dondoc-foto/Fotolia

Leckere Würstchen, Salat und gegrillte Fleischspieße: Die Grill-Saison ist endlich wieder eröffnet. Damit das Steak nicht anbrennt und die Gewürzmischung stimmt, kann das Smartphone helfen. Für Grill-Begeisterte gibt es für iOS-Geräte und Android-Smartphones eine große Auswahl an unterschiedlichen Anwendungen. Vom richtigen Timer für das Braten von Steaks über Einkaufslisten für die Planung der Grillparty bis zu Rezepten für eine leckere Sauce: Alles ist dabei.

Mit dem Smartphone zum perfekten Grillmeister - Wir haben die besten Grill-Apps für Sie:

Weber´s On The Grill
Foto: iTunes

Wie lange grillt man ein Steak? Was brauchte ich für eine deftige Curry-Sauce? Briketts oder Buchenholz? Die App "Weber´s On The Grill" versorgt Grill-Begeisterte mit zahlreichen Rezepten, Anleitungen und Tipps rund ums Grillen.

Leider etwas teurer: Für 4,49 € gibt es die App für iOS-Geräte und Android-Smarthpone

iPhone-Nutzer klicken hier.

Die App für Android ist hier.

Grillrezepte
Foto: Chip.de

Bei über 5000 Grillrezepten ist für jeden etwas dabei. Man kann aus vier Auswahloptionen (»Kategorie«, »Region«, »Zubereitung«, »Hauptzutat«) Rezepte wählen und zusammenstellen. Unter Kategorie findet man insgesamt 46 verschiedene Unterpunkte wie Kalb, Kaninchen oder Lamm aber auch ausgefallene, exotische Ideen wie beispielsweise Bison, Elch oder Känguru.

Die App gibt es für Android (€1,19) und iOS (€0,89)

My Grill
Foto: Screenshot

Die MyGrill-App bietet eine große Rezeptsammlung an.

Die Rezepte sind mit professionellen Fotos und klaren Anleitung verständlich aufbereitet. Nützlich sind auch die Filterkriterien wie "preiswert", "kalorienarm" oder "vegetarisch". Die aus den Zutaten abgeleiteten Einkaufslisten lassen sich beim Shopping bequem abhaken. Mit dem Zutatenrechner kann man die benötigte Menge für die Anzahl der erwarteten Gäste hochrechnen.

Die App gibt es für 2,69 € für iOS-Geräte.

GrillTime
Foto: iTunes

Mit der "GrillTime-App" hat man immer genau im Blick, wann das Steak gewendet werden muss und wann die Wurst durch ist.

In acht verschiedenen Kategorien kann man einzelne Timer einstellen, um das perfekte Steak zu bekommen. Dafür misst man das Fleisch aus und wählt die gewünschte Garstufe aus. Ein 3 cm dicken Stück Steak medium muss z.B. für 10 Minuten auf den Grill.

Die "GrillTime"-App für das iPhone kostet 1,79 Euro.

 

Grillmeister
Foto: iTunes

Bevor es an den richtigen Grill, kann man sein Können unter Beweis stellen und verschiedene Produkte auf dem virtuellen Rost grillen. Mit der "Grillmeister"-App kann man sich vor dem großen Grill-Abend schon einmal in Grill-Stimmung bringen. Wie es sich gehört, wird die Grillkohle zu Beginn mit einem Streichholz angezündet und dann kann es los gehen - Fleisch und Maiskolben auf den Grill legen und per Doppelklick drehen. Wer möchte, kann das Gegrillte auf einen Teller legen und das Bild bei Facebook & Co. hochladen.

Die App "Grillmeister" (iPhone) kostet 0,89 Euro.

Migros Grill
Foto: iTunes

"Migros-Grill"-App kommt aus der Schweiz. Migros ist die größte Lebensmittelkette in der Schweiz. Es sind zwar viele Inhalte speziell auf die Schweizer Kundschaft zugeschnitten, doch auch für Anwender aus Deutschland bietet die App viel: Rezepte, praktische Tipps zum Grillen und einen integrierten Grill Timer. Man findet neben Fleischgerichten auch vegetarische Alternativen sowie Beilagen und Soßen.

Die App für Android ist kostenlos.


Weitersagen und kommentieren
...loading...