Sie sind hier: Vest / Archiv / Hypnose gegen Spinnenangst
 

Hypnose gegen Spinnenangst

Die Spinnenangst durch Hypnose besiegen...

Egal, ob im Keller, der Garage oder im Rest der Wohnung: Viele Menschen im Vest möchte lieber nichts mit Spinnen zu tun haben. Schätzungen zufolge leiden 10-50 Prozent der Deutschen unter einer „Spinnenangst". Und das kann von der Flucht aus dem Zimmer, Panik-Attacken bis hin zu Weinkrämpfen führen. Und das, obwohl sie wissen, dass die einheimische Spinnenarten völlig harmlos sind.

Auch Radio Vest-Reporter Tobias Rode ist nicht gerade begeistert, wenn er einer Spinne begegnet. Deswegen hat er für uns den Test gemacht: Hilft gegen Spinnenangst eine Hypnose? Für den Versuch war Tobias in der Praxis von Gero Altmann in Recklinghausen. Der Heilpraktiker und Apotheker hat Ausbildungen in Heilhypnose, Schnellhypnose und Blitzhypnose absolviert. Diese bietet er zum Beispiel auch bei der Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion oder der Tinnitus-Behandlung an. Kostenpunkt: ab 100 Euro.

Dieses Bild können Sie weiterverwenden. Für das Bild gelten die Bedingungen der Creative-Commons-Lizenz BY-SA. Fotograf: Felix Abraham.

Weitersagen und kommentieren
...loading...