Sie sind hier: Vest / Archiv / Klüngelskerl Melodie
 

Klüngelskerl Melodie

Sie sammeln alles: Waschmaschinen, Wäscheständer, Kühlschränke oder Fahrräder - die Klüngelskerle mit ihren Schrottlastern. Weil die Altmetallpreise in letzter Zeit so stark angezogen haben, wollen die Städte im Vest jetzt lieber selber den Schrott sammeln (und dann selber verkaufen, um etwas dazuzuverdienen). Die Zeiten der privaten Schrottsammler (Klüngelskerle) sind gezählt - sie brauchen im Vest ab sofort eine schriftliche Genehmigung für das Schrottsammeln - und sie dürfen nur noch in Ausnahmefällen Altmetall aus Privathaushalten abholen.

Was heißt das für uns? Die sympathische und gar nicht nervige Melodie der Klüngelskerle wird vielleicht bald für immer verstummen. Außer, Sie laden sich das Liedchen als mp3 auf Ihr Handy und nerven... äh "verwöhnen" Ihre Freunde, Kollegen und die Familie damit. Gerne auch, indem Sie beim Abspielen dreimal die Straße rauf und runter laufen.

Und hier gibt's das Ganze direkt als MP3 zum Runterladen.

Und für alle, die Zuhause gerne selber musizieren: Die Komponistin und Produzentin Dorothée Hahne hat sich die Mühe gemacht, die Noten des „Klüngelskerl-Lieds" aufzuschreiben. Zum Nachspielen an grauen Herbstabenden...

Foto: Dorothée Hahne

Weitersagen und kommentieren
...loading...