Sie sind hier: Vest / Archiv / Marcel allein zu Haus
 

Marcel allein zu Haus

Der 12-jährige Marcel aus Recklinghausen wurde von der Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen für sein vorbildliches Verhalten ausgezeichnet.

Marcel mit Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen

Im April an einem Nachmittag wurde Marcel von Einbrechern überrascht, als er alleine zu Hause war. Als Marcel die Einbrecher bemerkte, schloss er sich im Arbeitszimmer seines Vaters ein und rief ihn direkt mit seinem Handy an. Sein Vater war glücklicherweise nicht weit weg und konnte innerhalb von drei Minuten da sein. Zu Hause angekommen konnte er noch einen der Einbrecher überwältigen. Für sein vorbildliches Verhalten erhielt Marcel eine Urkunde von der Polizeipräsidentin und durfte die Polizei-Leitstelle besichtigen.


Weitersagen und kommentieren
...loading...