Sie sind hier: Vest / Archiv / Oscars 2013 / Oscar-Highlights
 

Oscar-Highlights

So richtig gefreut hat sich Roberto Benigni über seinen Oscar. Er klettert über die Stühle und hüpft vor Freude.

"Shame on you, Mr. Bush" - Michael Moore gewinnt den Oscar für "Bowling for Columbine" und rechnet in seiner Rede mit Ex-Präsident Bush ab.


2009 darf Hugh Jackman durch den Oscar-Abend führen. Die Eröffnung ist legendär.


Sandra Bullock gewinnt 2010 den Oscar für "Blind Side". Nach der Verleihung grüßt sie ihre Familie in Deutschland.


Ben Stiller war Laudator bei den Oscars 2010. Er präsentiert den Oscar für das beste Make-Up verkleidet als Avatar.


Emotional wurde es bei Halle Berry.


Will Farrell und Jack Black haben ein Lied für die Oscars getextet.


Woran denken die Schauspieler und Regisseure eigentlich, wenn sie bei den Oscars auf der Großleinwand gezeigt werden? Billy Crystal weiß es.


Weitersagen und kommentieren
...loading...