Sie sind hier: Vest / Archiv / Simpsons in Recklinghausen
 

Simpsons in Recklinghausen

Phil Ortiz beim Workshop

Otto der Busfahrer, Ned Flanders, Apu vom Kwik-E-Mart, Chief Wiggum und sein Sohn Ralph und Nelson - alle Charakter wurde von Phil Ortiz designed. Und was wäre Springfield ohne diese Charaktere - vermutlich ziemlich langweilig.

Phil Ortiz aus Kalifornien ist einer der bekanntesten Simpsons-Zeichner. Bereits bei den ersten beiden Staffeln wirkte er bei der Serie mit. Er zeichnet außerdem für die Simpsons-Comichefte. Aber nicht nur gelbe Comicfiguren hat er in seinem Berufsleben gezeichnet, sondern auch Micky Maus und Fred Feuerstein.

Für Autogrammjäger: Am Sonntag (09.06.) ab 14 Uhr ist der Zeichner im Autohaus KFZ Kurt in Recklinghausen. Mehr Infos gibt es hier.

Im Fritz-Husemann-Haus hat Phil Ortiz jetzt zusammen mit Kindern gemalt. Dabei ist ein großes Bild entstanden, an dem er und die rund 30 Kinder mitgearbeitet haben.


 

 Die Simpsons zeichnen: Das konnten jetzt Kinder und Jugendliche beim Simpsons-Zeicher Phil Ortiz lernen:

   Seite 1 von 1   

Weitersagen und kommentieren
...loading...