Sie sind hier: Vest / Archiv / Spenden für die Philippinen
 

Spenden für die Philippinen

Spendenbereitschaft für Taifun-Opfer wird größer - viele neue Spendenkonten

Nach dem Taifun auf den Philippinen wächst die Hilfsbereitschaft auch bei uns in der Region. Sowohl das Deutsche Rote Kreuz als auch die Caritas haben Spendenkonten eingerichtet.

Die Menschen in den betroffenen Regionen seien dringend auf Spenden angewiesen. Die Caritas hat deshalb schon 100.000 Euro Soforthilfe zur Verfügung gestellt. Das DRK hat hat decken, Schlafmatten und Hygieneartikel verschickt. Auch unter den Fußball-Fans in der Region wird die Hilfbsereitschaft immer größer. Ein Teil der Einnahmen für das "ran Jahrhundertspiel" am Samstag auf Schalke wird ebenfalls den Opfern zugute kommen. Und auch der Schalker "Supporters Club" hat ein Spendenkonto eingerichtet. Die Fans wollen das Geld Anfang nächsten Jahres direkt vor Ort an die Hilforganisationen übergeben.

 

Die Spendenkonten in der Übersicht:

DRK
Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto 414141
BLZ: 370 205 00
Stichwort: Wirbelsturm

Caritas
Spendenkonto 6000
BLZ 400 602 65
Stichwort: Taifun

Supporters Club e.V.
Spendenkonto 72504
BLZ 45 45 00 50


Weitersagen und kommentieren
...loading...