Sie sind hier: Vest / Archiv / Urlaub im Vest
 

Urlaub im Vest

Zwei Wochen Urlaub im Vest - Das wird nicht langweilig: 10 Städte besuchen unsere Radio Vest Urlaubsreporter.

Es geht zu den Sehenswürdigkeiten, auf Souvenir-Jagd, natürlich werden Postkarten geschrieben, die Sprache der Einheimischen wird gelernt und das typische Touribild darf natürlich auch nicht fehlen.

Außerdem prüfen wir, wie gut die Touristeninformationen in den einzelnen Städten sind und probieren die lokalen Spezialitäten aus.

Natürlich wird alles im Urlaubsalbum festgehalten:

Urlaubsreporterin Teresa auf der Halde Schwerin
Urlaub in Castrop-Rauxel

"Castrop-Rauxel, die grüne Stadt":  Mit vielen Grün- und Erholungsflächen lädt die Stadt zum Entspannen ein. Aber Castrop-Rauxel begeistert auch mit vielen Wasserschlösser, Kirchen, Denkmälern und der Altstadt. Was es alles in Castrop-Rauxel zu entdecken gibt?

Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl hat einen Tag in Castrop-Rauxel verbracht. Neben einen Rundgang im Schloss Baldenhorst, ging es mit Regenjacke ausgerüstet hoch auf die Halde, wo man bis nach Dortmund schauen kann und zum Hammerkopfturm. In der Innenstadt angekommen, wurden schöne Leckereien auf dem Wochenmarkt eingekauft und der Reiterbrunnen besichtigt. Abschließend hat sie dann noch ein Spaziergang im Stadtgarten und ein Abstecher zur alten Galopprennbahn gemacht.

Fazit: In Castrop-Rauxel kann man vor allem in Wanderschuhen viel erleben!


Urlaub in Castrop-Rauxel

   Seite 1 von 2    Nächstes
Urlaubsreporterin Teresa mit Regenschirm an der Maschinenhalle Zweckel
Urlaub in Gladbeck

Gladbeck ist noch eine recht junge Stadt, die noch keine 100 Jahre alt ist. Geprägt vom Bergbau ist Gladbeck immer noch Industriestadt. Man findet aber viele Grünflächen, schöne angelegte Halden und tolle Ausflugsziele. Das Schloss Wittringen und der Park ist immer ein Besuch wert. In der Maschinenhalle Zweckel kann man sich viele Konzerte und Theateraufführungen anschauen.

Radio Vest Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl war einen Tag lang bei Regen und 17 Grad in Gladbeck unterwegs. Bewaffnet mit Regenschirm ging es zum Wasserschloss Wittringen. Ein Spaziergang im Park war leider nicht drin, dafür war das Museum die passende Alternative. Natürlich kam ein Shoppingbesuch in der Innenstadt auch nicht zu kurz. Im alten Rathaus gab es dann noch eine Postkarte für die Lieben zu Hause. Letzte Station war dann die Maschinenhalle Zweckel.

Fazit: Einen Tag Urlaub in Gladbeck kann man auch mit Regenschirm verbringen!


Urlaubsalbum Gladbeck

   Seite 1 von 2    Nächstes
Urlaubsreporterin Teresa am alten Schiffshebewerk
Urlaub in Waltrop

Waltrop ist sowohl als "Wohnstadt im Grünen", als auch als "Stadt der Schiffshebewerke" bekannt. Die alte Zeche Waltrop gehört zu den schönsten erhaltenen Industriedenkmälern der Region und der historische Ortskern zu den ältesten, noch erhaltenen, mittelalterlichen Stadtkernen im Ruhrgebiet. Immer wieder schön ist jedes Jahr das große Parkfest.

Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl
hat einen Tag lang in Waltrop richtig schön Urlaub gemacht. Nach einer ausführlichen Besichtung im alten Schiffshebewerk, gab es eine kurze Pause am großzügigen Wasserspielplatz nebenan. Danach ging es in die Innenstadt zu einem kleinen Bummel und zum alten Ortskern. Anschließend hat sie noch das Warenhaus Manufactum auf der alten Zeche besucht.

Fazit: Waltrop hat viel Kultur zu bieten, lädt aber auch zum Erholen ein!


Waltroper Urlaubsalbum

   Seite 1 von 2    Nächstes
Urlaubsreporterin Teresa auf der Zeche Fürst Leopold
Urlaub in Dorsten

Dorsten ist die "Kleine Hansestadt an der Lippe" und hat eine Menge zu bieten: Die Altstadt, eine große Wald- und Wiesenlandschaft, die Flussauen der Lippe, tolle Radwege und eine Menge Sehenswürdigkeiten. In der Altstadt kann man noch Reste der Stadtmauer besichtigen, das Jüdische Museum Westfalen ist immer ein Besuch wert und das Schloss Lembeck ist eines der schönsten Wasserschlösser in der Umgebung.

Unsere Radio Vest Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl hat sich auf Tour gemacht und einen Tag lang Dorsten angesehen. Nach einem Shoppingtrip in derAltstadt ging es zur Umgebauten Zeche Fürst Leopold und in die Traumfänger-Galerie. Danach gings zur Lippe. Durch eigene Muskelkraft setzt man dort mit der Lippefähre "Baldur" zur anderen Uferseite der Lippe über. Eine Erholungspause gab es danach bei einem Spaziergang am Blauen See.

Fazit: Ein Urlaub mit Überraschungseffekt!


Schnappschüsse aus dem Urlaubsalbum

   Seite 1 von 2    Nächstes
Urlaubsreporterin Teresa im Freibad
Urlaub in Oer-Erkenschwick

Oer-Erkenschwick bietet seinen Urlaubern unter anderem eine Erfrischung im Freibad und eine Zeit zum Abschalten im Maritimo. Während sich die Eltern entspannen, können sich die Kleinen im Jugendcamp der Haard so richtig austoben und tolle neue Erfahrungen bei den verschiedenen Ausflügen sammeln. Ein beliebtes Ausflugsziel ist außerdem Mutter Wehner - dort geht es dann mit dem Pferd quer durch die Haard.

Radio Vest Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl hat einen Tag lang in Oer-Erkenschwick verbracht. Neben einer Abkühlung im Freibad und einem Saunarundgang inklusive Massage hat sie dann die Kinder im Camp in der Haard besucht und eine Runde mitgespielt.

Fazit: Urlaub in Oer-Erkenschwick ist absolut erholsam!


Schnappschüsse aus Oer-Erkenschwick

   Seite 1 von 1   
Urlaubsreporterin Teresa am Dattelner Kanal
Urlaub in Datteln

Stadt Datteln - Größter Kanalknotenpunkt weltweit. Doch neben der Erfrischung am Kanal lädt Datteln auch mit vielen heimischen Sehenswürdigkeiten zu einem kulturellen Urlaub ein.

Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl hat sich auf den Weg gemacht und einen Tag lang in Datteln aufgehalten. Neben einer Führung im Bunker-Bergmannsmuseum und ihrem Besuch im Heimatmuseum, verbrachte sie eine kurze Pause am Kanal. Anschließend gings dann noch zum Campingplatz Erholungspark Wehlingsweide.

Fazit: Datteln bietet bietet eine erfrischende, aber auch kulturelle Erholungszeit!


Dattelner Urlaubsalbum

   Seite 1 von 1   
Urlaubsreporterin Teresa am Rathaus
Urlaub in Recklinghausen

"Das Zentrum im Vest, Kulturmetropole, Einkaufsstadt, Bildungsstandort - all das ist Recklinghausen. Und hat seit eh und je das gewisse Extra. Nicht umsonst gilt Recklinghausen im Revier als die „etwas andere Ruhrgebietsstadt“.

Radio Vest-Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl war einen Tag lang in Recklinghausen unterwegs. Sie hat im Stadtgarten mit einem Personaltrainer trainiert, im Tierpark die Ziegen besucht, das Rathaus besichtigt und bei Zu Gast vorbei geschaut - außerdem hat sie noch die Innenstadt und den Stadthafen besucht.

Fazit: In Recklinghausen gibt es mehr zu entdecken als man denkt!


Das Urlaubsalbum

   Seite 1 von 2    Nächstes
Reporterin Teresa vor dem Schloss Herten
Urlaub in Herten

Herten war einmal die größte Bergbaustadt Europas - und ist eine Stadt, die den Strukturwandel als Herausforderung begriffen hat. Der Landschaftspark Hoheward ist ein richtiger Besuchermagnet, aber auch der Schlosspark oder die Ried laden zum Erholen ein.

Urlaubs-Reporterin Teresa Ledabyl hat sich einen Tag lang den Schlosspark, das Naherholungsgebiet in der Ried inklusive Spargelbauer Schulte-Scherlebeck angesehen - und ist außerdem noch mit einem Segway auf die Halde gefahren. Was ein ereignisreicher Tag!

Fazit: Herten bietet gleichzeitig einen actionreichen aber auch entspannenden Urlaub!


Urlaubsalbum

   Seite 1 von 1   
Urlaubsreporterin Teresa in Haltern am alten Rathaus
Urlaub in Haltern am See

Die Stadt Haltern am See hat eigentlich alles zu bieten, was einen schönen Erholungsurlaub ausmacht: Wir finden Waldgebiete, Heide- und Moorlandschaften und natürlich die Halterner Seen. Und das kann man alles gut mit dem Fahrrad erreichen: Dafür gibt es extra angelegte Radwanderwege. Das Römermuseum sorgt außerdem für etwas Kultur im Urlaub.

Unsere Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl hat einen Ferientag in Haltern am See verbracht. Sie war unter anderem bei Jupp unner de Böcken, am alten Rathaus, am Siebenteufelsturm, am Stausee, am Strand am Lake Side Inn und im Kletterpark:

Fazit: Nur ein Tag Urlaub in Haltern ist definitiv zu wenig!


Schnappschüsse aus dem Urlaubsalbum

   Seite 1 von 2    Nächstes
Urlaubsreporterin Teresa vor dem Rathaus
Urlaub in Marl:

 

"Im Norden der Metropolregion Ruhr, an der Schwelle zwischen Ruhrgebiet und Münsterland, erwartet Sie eine lebendige Stadt mit einem breit gefächerten Kultur- und Freizeitangebot und attraktiven Veranstaltungen, die einen Besuch wert sind."

Das schreibt die Stadt Marl über sich selbst. Was es alles in Marl zu erleben gibt: Wir haben es ausprobiert!

Radio Vest Urlaubsreporterin Teresa Ledabyl hat einen wunderschönen Tag in Marl verbracht und war unter anderem im Marler Stern, am Heimatmuseum, im Guido-Heiland-Bad, im Rathaus, auf dem Flugplatz Loemühle und in einer Eisdiele mit dem besten Eis. Fazit: Ein Tag Urlaub in Marl - gerne wieder!



Hier ein paar Schnappschüsse aus dem Urlaubsalbum:

   Seite 1 von 2    Nächstes

Weitersagen und kommentieren
...loading...