Sie sind hier: Vest / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.07.2018 15:30    

Grünes Licht für IGA im Ruhrgebiet

- Foto: Radio Vest

- Foto: Radio Vest

Für die Internationale Gartenausstellung in der Metropole Ruhr 2027 gibt es grünes Licht vom Land. Ein Teil des Geldes wird aus Fördermitteln finanziert. Die IGA soll bis zu fünf Millionen Gäste ins Ruhrgebiet locken. Die Städte im Vest haben schon große Pläne, um sich dabei von ihrer besten Seite zu zeigen. Zum Beispiel soll das Schiffshebewerk in Waltrop umgebaut werden. Dorsten will den Bereich rund um den blauen See neu gestalten. Und an der Emscher sollen neue Brücken gebaut und fast ausgestorbene Tiere angesiedelt werden. Die Organisatoren hoffen auf insgesamt 9.000 neue Jobs.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren