Sie sind hier: Vest / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.07.2018 17:30    

Yarmolenko geht, Hakimi kommt zum BVB

- Foto: Borussia Dortmund

- Foto: Borussia Dortmund

Bei Borussia Dortmund gibt es seit heute gleich zwei Veränderungen im Kader von Trainer Lucien Favre: Offensivspieler Andrej Yarmolenko wechselt nach nur einem Jahr beim BVB zum englischen Club West Ham United. Dort erhält er einen vier Jahres Vertrag, über die Ablösesumme ist allerdings nichts bekannt. Yarmolenko war für 30 Millionen von Dynamo Kiew zu den Borussen gekommen, konnte dort allerdings nicht überzeugen. Gleichzeitig leiht der BVB den 19-jährigen marrokanischen Außenverteidiger Achraf Hakimi von Real Madrid für zwei Jahre aus.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren