Sie sind hier: Vest / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.09.2018 14:30    

Finanzspritze, Land NRW unterstützt jüdische Gemeinde Recklinghausen

Jüdisches Gebetbuch - Foto: Joachim Kleine-Büning

Jüdisches Gebetbuch - Foto: Joachim Kleine-Büning

Die jüdische Gemeinde in Recklinghausen kann sich über eine Finanzspritze freuen. Und die kommt vom Land NRW. Aus Düsseldorf gibt es über 155.000 Euro. Damit sollen Dach, Wände und die Fassade der Synagoge und des Gemeindehauses erneuert werden. Insgesamt stellt das Land 3 Millionen Euro für Neubauten oder Modernisierungen zur Verfügung. Die Unterstützung des jüdischen Glaubens in NRW hat Tradition. !992 wurde dazu einVertrag mit jüdischen Verbänden in NRW geschlossen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren