Sie sind hier: Vest / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 09:30    

30.000 Euro Schaden bei Garagenbrand in Dorsten

- Foto: Feuerwehr Dorsten

- Foto: Feuerwehr Dorsten

In Dorsten ist bei einem Garagenbrand ein älterer Mann verletzt worden und ein Schaden von 30.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, brannte am Nachmittag zuerst das Auto in der Garage auf der Heinrichstraße. Die Flammen breiteten sich ziemlich schnell aus und griffen auf das Garagendach über. Dabei erlitt ein 69-Jähriger eine Rauchvergiftung. Er kam ins Krankenhaus. Ursache für das Feuer war laut Polizei wohl ein technischer Defekt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren