Sie sind hier: Vest / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.05.2019 12:30    

A43-Raststätte Hohe Mark ausgeraubt

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolbild) - Foto: pattilabelle/Fotolia.com

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolbild) - Foto: pattilabelle/Fotolia.com

Letzte Nacht ist die A43-Raststätte Hohe Mark in Haltern ausgeraubt worden. Ein Mann kam herein, nahm sich Geld aus der Kasse, klaute Getränke und stieg in in ein wartendes, schwarzes Auto. Das kuriose: Sein Oberkörper war nackt. Auffällig war auch ein tätowiertes Kreuz auf dem rechten Oberarm.

Der Täter wird als etwa 40 Jahre alt und 1.80 Meter groß beschrieben. Er trug einen schwarzen Schal, eine Kappe und eine hellblaue oder graue Jeans. Er hatte ein rundliches Gesicht. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren