Sie sind hier: Vest / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.05.2019 05:30    

Zugausfälle bei Nordwestbahn: Bundespolizei ermittelt nach Kabelbrand

- Foto: benekamp - Fotolia

- Foto: Mopap - Fotolia

Im Fall der zerstörten Kabel am Bottroper Güterbahnhof ermittelt jetzt die Bundespolizei. Unbekannte hatten dort in der Nacht zu gestern Kabel angezündet und damit einige Signalanlagen beschädigt. Diese müssen nun erst repariert werden. Deshalb fallen bis mindestens morgen weiter etliche Züge im Ruhrgebiet aus. Betroffen sind die S9 zwischen Haltern und Bottrop, der RE14 zwischen Dorsten und Essen und die RB44 zwischen Dorsten und Bottrop. Stattdessen fahren Taxis und Ersatzbusse.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren