1.000 neue Studienplätze für Lehrer

An unzähligen Schulen in NRW fehlen Lehrer. Damit soll bald Schluss sein. Die Hochschulen schaffen 1.000 zusätzliche Studienplätze.

© Christian Schwier - Fotolia

Das kostet knapp 115 Millionen Euro, die vom Land und den Hochschulen bezahlt werden. Es sollen vor allem Lehrer für Grund- und Förderschulen ausgebildet werden. Laut Bezirksregierung ist dort jede dritte Lehrerstelle nicht besetzt.

skyline
ivw-logo