14,5 Millionen Euro für gate.ruhr

14,5 Millionen Euro werden vom Land in die Umstrukturierung des ehemaligen Zechengeländes Auguste Victoria in Marl gesteckt. NRW-Wirtschaftminister Pinkwart ist heute nach Marl gekommen, um über die Neuigkeiten beim sogenannten Projekt "gate.ruhr" zu sprechen.

© RAG Montan Immobilien GmbH / Th. Stachelhaus

Ein Industriegebiet mit 1.000 neuen Arbeitsplätzen ist geplant.


© Radio Vest

Als nächstes werden die Schächte der ehemaligen Zeche verfüllt. Ab dem übernächsten Jahr sollen auf dem Gelände dann die ersten Firmen angesiedelt werden.

skyline
ivw-logo