18-Jähriger Zuhause überfallen

In Recklinghausen ist ein 18-Jähriger heute Morgen Zuhause überfallen und ausgeraubt worden. Zwei Männer klingelten an der Tür seiner Wohnung auf der Straße "Im Romberg".

© Jorg Greuel - stock.adobe.com

Als er aufmachte, schlugen ihm die Täter sofort ins Gesicht und klauten Bargeld, ein Handy und eine Bankkarte. Danach verschwanden sie mit einem Auto.

Täterbeschreibung

Der erste Täter war etwa 25 Jahre alt, 1,85m groß, korpulente Statur, hatte schwarze Haare und einen schwarzen Bart. Er hatte einen rosa-braunen Pullover, vermutlich eine blaue Jeans und schwarze Schuhe an. Er war mit schwarzen Halstuch über die Nase vermummt. Der zweite Täter war ebenfalls etwa 25 Jahre alt, 1,80m groß und schlank. Er hatte schwarze Haare undtrug einen schwarzen Pullover (vermutlich mit "Nike"-zeichen) und vermutlich eine blaue Jeans. Hinweise zu den Tätern und dem von ihnen genutzten Auto erbittet das Fachkommissarait unter Tel. 08002361111

skyline
ivw-logo