200.000 Euro für Kulturprojekte im Vest

Zwei Kulturprojekte im Vest können sich über eine Finanzspritze von fast 200.000 Euro freuen. Das Geld kommt vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

© LWL-Römermuseum/J. Hähnel

Das meiste davon erhält das Römermuseum in Haltern für eine neue Ausstellung über die Römerzeit in Westfalen. Besucher sollen im Frühjahr 2022 auf dem Außengelände des Museums zwei originalgetreu nachgebaute Torhäuschen bestaunen. Über 15.000 Euro bekommt außerdem das Recklinghäuser Institut für Kulturarbeit für eine Konzertreihe zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

skyline
ivw-logo