361 Teilnehmer beim Neujahrsschwimmen am Stausee

Das Halterner Neujahrsschwimmen entwickelt sich immer mehr zu einer festen Tradition. 361 Schwimmer sprangen gestern bei -2 Grad in den eiskalten Stausee - das sind noch einmal über 50 mehr gewesen als letztes Jahr.

© Dudarev Mikhail - Fotolia

Dazu kamen 1.000 Zuschauer, die die Schwimmer von außen angefeuert haben. Viele kamen verkleidet, das beste Kostüm gewann einen Preis. Unter den Schwimmern war auch Bürgermeister Bodo Klimpel.

skyline
ivw-logo