76-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Ein 76-jähriger Mann ist nach einem Verkehrsunfall in Castrop-Rauxel gestorben. Der Mann war am Sonntag mit seinem Auto von der Frohlinder Straße abgekommen, gegen eine Laterne geprallt und danach mit einen Kleinbus zusammengestoßen.

© Felix Abraham - fotolia

Er wurde ins Krankenhaus gebracht, dort starb der 76-jährige. Nicht an seinen schweren Verletzungen, sondern weil er gesundheitliche Probleme hatte. Das war wohl auch der Grund für den Unfall.

skyline
ivw-logo