86-Jährige baut schweren Unfall nach Ausweichmanöver

In Haltern ist heute Vormittag eine 86-jährige Frau mit ihrem Auto vom Hennewiger Weg abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Die Rentnerin sagte, dass sie einem dunkeln Auto ausweichen musste, das ihr entgegenkam.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Der Fahrer sei danach einfach abgehauen. Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hofft, dass sich Zeugen melden, die etwas zu dem dunklen Auto sagen können.

skyline
ivw-logo