A42-Baustelle früher fertig als geplant

Die Baustelle auf der A42 zwischen Gelsenkirchen und dem Kreuz Essen-Nord ist fertig - nach etwa zweieinhalb Jahren Bauzeit. Heute Morgen konnte die Autobahn auf dem Stück freigegeben werden - sieben Monate eher als geplant.

Hier finden Bauarbeiten statt (Symbolbild).
© Martin Sandera - stock.adobe.com

Über das lange Wochenende war der Autobahnabschnitt für die letzten Asphaltarbeiten teilweise komplett gesperrt. Etwa 45 Millionen Euro haben die Bauarbeiten gekostet - neben einer neuen Fahrbahn wurden unter anderem Schilder und Leitplanken erneuert und insgesamt 15 Brücken verstärkt.


 

skyline
ivw-logo