A43 nach Vollsperrung wieder frei

Die Bauarbeiten an der A43-Brücke bei Recklinghausen liegen im Zeitplan. In der Nacht konnte die Autobahn zwischen Recklinghausen / Herten und dem Kreuz Recklinghausen wieder freigegeben werden.

© Daniel Bresser

Straßen NRW hatte die Autobahn am Freitagabend dicht gemacht, weil über der Friedrich-Ebert-Straße eine neue Brücke gebaut wurde. Die Stahlträger - die seit einiger Zeit neben der Autobahn lagen - wurden dafür benutzt. Übernächstes Wochenende wird die A43 übrigens aus demselben Grund noch mal voll gesperrt.

skyline
ivw-logo