A43-Rastplatz "Speckhorn" wird komplett umgebaut

Der A43-Rastplatz „Speckhorn“ in Recklinghausen wird komplett umgebaut. Es entstehen mehr Parkplätze, vor allem für LKW und Schwertransporte.

© Erwin Wodicka - fotolia

Eine neue Toilettenanlage wird gebaut, es gibt neue Bänke und der Parkplatz wird in Zukunft nachts beleuchtet sein. Nächsten Montag geht’s los, dann wird der Rastplatz in Richtung Münster für mehr als ein Jahr gesperrt. 4,5 Millionen Euro kostet der Umbau.

skyline
ivw-logo