A43-Sperrung wegen Brückenneubau

Jetzt am Wochenende (Freitag bis Montag) steht die nächste Vollsperrung auf der A43 an. Die Autobahn wird zwischen Recklinghausen / Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen dicht gemacht. Von heute Abend 20 Uhr bis Montagfrüh um 5 Uhr.

© hykoe - Fotolia

Die Vollsperrung ist nötig, weil über der Friedrich-Ebert-Straße eine neue Brücke gebaut wird. Dafür werden jetzt die Stahlträger aufgelegt, die seit ein paar Wochen schon neben der Autobahn stehen. Sie sind 55 Meter lang und wiegen 150 Tonnen - damit sind es die größten und schwersten Träger, die beim A43-Ausbau zum Einsatz kommen. Autofahrer werden unter anderem über die A52 umgeleitet. Übernächstes Wochenende wird die A43 übrigens aus demselben Grund noch mal voll gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo