A43 war nach Unfall gesperrt

Ein Unfall hat heute für eine Vollsperrung auf der A43 gesorgt. Zwischen Haltern und dem Kreuz Marl-Nord waren zwei Autos und ein LKW ineinander gekracht.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Deshalb war die Autobahn Richtung Recklinghausen für knapp anderthalb Stunden dicht. Bei dem Unfall wurden fünf Personen verletzt.

skyline
ivw-logo