A43 wird Ende Juli und Anfang August gesperrt

Autofahrer müssen Ende des Monats und Anfang August mit Vollsperrungen auf der A43 bei Recklinghausen rechnen.

© hykoe - Fotolia

Laut Straßen NRW wird die Autobahn ab dem 30. Juli bis zum 3. August morgens früh zwischen Recklinghausen/Herten und dem Kreuz Recklinghausen in Richtung Wuppertal voll gesperrt. In der Woche danach ist die Gegenrichtung dicht. Die Sperrungen seien notwendig, um die obere Fahrbahnschicht aufzubringen, sagt die Gelsenkirchener Straßenbaubehörde. Schon seit 2017 wird die A43 an dieser Stelle sechsspurig ausgebaut. Mit dem Ende der Vollsperrungen sollen alle sechs Spuren der Autobahn offiziell freigegeben werden.

skyline
ivw-logo