A52 und B225 in Marl-Frentrop ab heute wieder frei

Heute verschwindet eine der größten Baustellen im Vest: Die Sperrungen auf der B225 und an der A52 in Marl-Frentrop werden am Mittag aufgehoben. Zwei Monate lang wurde dort gebaut. Tausende Autofahrer mussten jeden Tag kilometerlange Umwege fahren. Das hat jetzt endlich ein Ende.

Eine Straßensperre steht im Vordergrund des Bilds, im Hintergrund sieht man unscharf die Baustelle einer neuen Straße.
© Pixabay

Die Bundesstraße hat neuen Asphalt bekommen und an der A52-Abfahrt stehen jetzt Ampeln. Die sollen dafür sorgen, dass es dort nicht mehr so viele Auffahrunfälle gibt. Leider gibt es ein paar Kilometer weiter schon bald die nächste Großbaustelle. Die A52-Abfahrt Marl-Brassert wird umgebaut. Übernächste Woche Montag geht es los. Dort wird es auch Sperrungen geben - der Kreis verspricht aber, dass man trotzdem immer auf die Autobahn auf und abfahren kann.

skyline
ivw-logo