Album der Woche: Silbermond "Schritte"

Nach rund vier Jahren hat die Band Silbermond ihr neues Album veröffentlicht. Es heißt "Schritte" und kommt neben einfühlsamen Songs auch hier und da politisch rüber. Deshalb ist "Schritte" unser Album der Woche.

Das sechste Studioalbum von Silbermond wurde nicht in ihrer Heimat, im sächsischen Bautzen, produziert. "Schritte" wurde nämlich in Fulda und auch in Frankreich, in einem Studio in Saint-Remis de Provence produziert. Das Cover kommt im Übrigen ungewöhnlich bunt daher, für die Bautzener Band, deren Lieblingsfarbe ja eigentlich „Schwarz“ zu sein scheint, wenn man sich ihre Klamotten und auch die letzten Cover so ansieht!

Drei der vier Bandmitglieder, Stefanie Kloß - die Frontfrau - und Johannes sowie Thomas Stolle, haben uns besucht und über das neue Album "Schritte" gesprochen. "Es geht um die vielen kleinen Schritte, die wir jeden Tag gehen und uns prägen", sagt Stefanie. Etwa die Geburt ihres Kindes. Der Song dazu heißt "Hand aufs Herz".

<iframe width="1280" height="800" src="https://www.youtube.com/embed/wUsHxc9-Wfk" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Einer der zehn Songs auf dem Album heißt "In meiner Erinnerung". Er sorgt bei dem ein oder anderen Menschen garantiert für Tränen in den Augen, da er doch wirklich so persönlich und emotional daherkommt. Stefanie Kloß hat ihren Vater verloren und denkt jetzt, wo sie Mutter ist, oft daran, dass er ihr Kind nicht kennen lernen konnte.

Neben diesen persönlichen Songs gibt es nun aber auch den ein oder anderen Track, der mit einer klaren politischen Note verpasst worden ist. Die Band hat sich nämlich zum ersten mal auf einem ihrer Alben sehr deutlich positioniert, gegen Antisemitismus und Homophobie.

Wer glaubt, dass Silbermond nun bei ihrem schon sechsten Album keine Aufregung mehr verspürt, weil so etwas nun wirklich zur Routine gehört, sieht sich getäuscht.

Ein Album mit 10 Titeln. Eine gesungene "Silbermond Biographie", sagt Stefanie Kloß. Zumindest hatte sie das letztens erst gehört.

Das ist die Trackliste

  1. Schritte
  2. Was Freiheit ist
  3. Bestes Leben
  4. Träum ja nur (Hippies)
  5. In meiner Erinnerung
  6. Luftschloss
  7. Für Amy
  8. Hand aufs Herz
  9. Silbermond
  10. Ein schöner Schluss

Silbermond - Träum ja nur (Hippies)

Einer der gefühlvollsten Songs des Jahres kommt von Silbermond und heißt: In meiner Erinnerung.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo